Unser Konzept

Die am 10. Januar 2010 gegründete Reitsportgemeinschaft „Royal Rosengarten e.V.“ verfolgt das Ziel engagierte Turnierreiter – insbesondere talentierte Kinder und Jugendliche – im Reitsport zu fördern.

 

Unsere Vorteile im Überblick:

  • Keine Aufnahmegebühr und keine Arbeitsstunden
  • Ein breit gefächertes Angebot mit vielen Fortbildungsmöglichkeiten
  • Subventionierung von Lehrgangskosten durch Sponsorengelder
  • Unsere Mitglieder sind über den Landessportbund Hannover umfangreich versichert
  • Unsere finanziellen Mittel werden größtenteils zur Sport- und Jugendförderung eingesetzt
  • Hochqualifizierte Lehrgangsgeber ermöglichen eine nachhaltige und hochwertige Ausbildung

Als eigenständiger Reitverein haben wir die Möglichkeit mit mehreren Anlagen zu kooperieren um Schulungen oder Lehrgänge für unsere Mitglieder anzubieten.

Hauptziel des Vereins ist die Jugendförderung. Neben der Betreuung der Vereinsjugend durch die Jugendleitung auf Turnieren und gemeinsamen Veranstaltungen (wie Lehrgängen oder Fortbildungen) setzt sich der Verein zum Ziel durch Förder- und Sponsorengelder auch sozial schwächeren Talenten einen reellen Einstieg in den Reitsport zu ermöglichen. Zielvorstellung dieses Förderungskonzepts ist es, begabten Jugendlichen ein hochausgebildetes Lehrpferd zur Verfügung zu stellen um ihnen den Start ins Turniergeschehen zu ermöglichen.

Die Mitglieder von Royal Rosengarten e.V. sollen sich mit ihrem Verein identifizieren können und diesen mit Freude zu Hause, auf Turnieren und anderen reiterlichen Veranstaltungen repräsentieren. Aus diesem Grund und für ein stärkeres Zusammengehörigkeitsgefühl besteht die Möglichkeit die attraktive Vereinskollektion zu ermäßigten Preisen zu erwerben.